top of page

Infos über die Entstehung der Oper Marie und Robert.

1. Akt Demo-Video von Marie und Robert

2. Akt Demo-Video von Marie und Robert

3. Akt Demo-Video von Marie und Robert

Intermezzo aus dem 3. Akt

Marie und Robert Video Titelbild.jpg
Marie und Rovert Video Titelbild Bloc2.j
VLog3.jpeg

Zur Geschichte von Marie und Robert:

Im Aargauer Fabrikdorf lässt sich die soziale Unrast mit Händen greifen, als Theophil Leder den Arbeiter Robert Schödler und dessen Mutter aus deren Haus vertreiben will, indem er ihnen das Darlehen kündigt.

Marie, die zwölf Jahre zuvor den reichen Wirt Theophil Leder dem armen Jugendfreund Robert vorzog, liebt Robert immer noch und steckt ihm die benötigte Summe für das Darlehen heimlich zu.

Als Theophil dies entdeckte kommt es zur Auseinandersetzung mit Robert in deren Verlauf Theophil auf die Pflugschar fällt und das Genick bricht.

Marie, vor Liebe blind, kann Robert, den Mörder ihres Mannes durch einen Meineid vor Gericht retten. Robert wird nicht verurteilt und kommt frei.

Aber Marie und Robert können nicht mehr zusammenfinden.

Zu den Figuren der Handlung von Marie und Robert

Robert (Tenor): Der Kämpfer, Revolutionär, ein Realist, mit ausgeprägtem Gerechtigkeitssinn. Aber auch ein Romantiker.

Lässt sich nicht kaufen. Der einzige der überlebt.

 

Marie (Sopran): Die Gute, die Sanfte, würde gerne stark sein aber sie gibt schnell auf, sie liebt Robert aber wartet nicht auf ihn, 

heiratet stattdessen Theophil, einen “Mehrbesseren” aber auch ein Grobian.  Am Ende gibt sie definitiv auf.

 

Frau Schödler (Mezzosopran): Ist fundamental religiös, von Armut geprägt. klagt und schützt gleichzeitig jene die sie ausbeuten, sie manipuliert. Sie stirbt an Altersschwäche, in Enttäuschung und Gram.

 

Theophil (Bariton). Ein Grobian, ein Profiteur. Ein Konservativer, schlägt seine Kinder, schwärmt von vergangenen Zeiten wo Diebe noch an den Galgen gehängt wurden. Er hat kein Mitgefühl für seine Frau. 

Er ist sehr eifersüchtig auf Robert. Im Streit fällt auf die Pflugschar, bricht sich den Hals und stirbt.

Zu den Stimmen auf der Demo-Aufnahme. Ich benutze die "Sound-Library The Voice of the Opera“. Die Samples dieser Library sind mit der Sopranistin Larisa Martinez und dem Tenor Carlton Moe eingesungen.

Utilizo a "Sound-Library The Voice of the Opera“ para as vozes na gravação de demonstração. As amostras desta biblioteca são cantadas pela soprano Larisa Martinez e pelo tenor Carlton Moe

The voices on the demo recording. I use the "Sound-Library The Voice of the Opera“. The samples of this library sung by soprano Larisa Martinez and tenor Carl Moe.

Piano und Gesang

Titelblatt Klavierauszug Marie und Robert.png

Partitur Orchester

Titelblatt Partitur Marie und Robert.png

Libretto

Deckblatt Libretto Marie und Robert.png
Larisa Martinez, Sopran.jpeg
Carlton Moe, Tenor.jpeg

Die Melodien und die Harmonik der Oper Marie und Robert 

sind den einfachen Gesängen wie sie in den Alpen 

gesungen werden nachempfunden (Jodel, Zäuerli etc.) 

und sind in einem romantischen Orchesterklang eingebunden. 

Man kann den musikalischen Stil als eklektisch betrachten.

 

As melodias e harmonias da ópera Marie e Robert 

baseiam-se nas canções simples, tal como são cantadas 

nos Alpes (Jodel, Zäuerli, etc.) e são integradas num som orquestral romântico.

O estilo musical pode ser considerado ecléctico.

 

The melodies and harmonies of the opera Marie and Robert 

are based on the simple songs as they are sung 

in the Alps (Jodel, Zäuerli etc.) and are integrated into 

a romantic orchestral sound. 

The musical style can be considered eclectic.

Audios:

bottom of page