OPERAMUSICAL

Die Musik zu Jour de Gloire ist zugleich Oper, Operette und Musical, ineinander verschmolzen, eklektisch, ganz der Dramaturgie, den Figuren und Szenen angepasst. 

Hanspeter Reimann findet, dass grundsätzlich die Musik für sich selbst sprechen muss: „Sonst habe ich als Komponist etwas falsch gemacht“.

Viele Themen und Melodien in Jour de Gloire besitzen einen typisch schweizerischen Tonfall. Das Hauptthema wird oftmals von einem Jodelchor untermalt. Siehe Beispiel: Jour de Gloire, Hauptmotiv.

Hanspeter Reimann liebt und lebt die typisch schweizerische bzw. alpenländische Melodik mit den grossen ausdrucksvollen Intervallen.  Sie symbolisieren für ihn ein Abbild der alpinen Landschaft.

Die Handlung und das Thema von Jour de Gloire ist modellhaft für den Umbuch und die sozial-wirtschaftliche Entwicklung, die fast alle europäischen Staaten in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts durchgemacht haben: Gewaltsame militärische Besetzung, Industrielle Revolution, Landflucht, Arbeiterelend, Auswanderung, Frühkapitalismus und Unternehmensgründungen, Arbeiteraufstände, Glaubenskämpfe, Bürgerkrieg, neue Verfassung und schnell wachsendes Dienstleistungs- und Bankenwesen.

 

Der Librettist Jürg Bauer (1941 - 2011) hat mit all diesen Elementen ohne historische Chronologie eine Geschichte erfunden und in Szene gesetzt. Die Figuren sind teilweise überzeichnet, Karikaturen aber im Grunde genommen trotzdem immer real. 

Jour de Gloire, Hauptmotiv - Hanspeter Reimann
00:00 / 00:00
Hauptmotiv Jour de Gloire
 
Jour de Gloire Programmheft 01.jpg
Fotogaleria Jour de Gloire

  © 2020, Hanspeter Reimann, Indaiatuba Brasil  

Sämtliche Kompositionen von Hanspeter Reimann sind urheberrechtlich bei der SUISA registriert. Die Noten- und Audiodokumente auf dieser Homepage sind nur zu informativen Zwecken gedacht, ein "download" ohne die Erlaubnis von Hanspeter Reimann ist untersagt.

Todas as composições de Hanspeter Reimann são registradas com o SUISA. Os documentos de música e áudio neste site são apenas para fins informativos, um "download" sem a permissão de Hanspeter Reimann é proibido.

  • Facebook Hanspeter Reimann
  • YouTube Hanspeter Reimann
  • Spotify Hanspeter Reimann
  • Apple Music Hanspeter Reimann